Funkwerk erhält Auftrag der Luxemburger Bahn (CFL)

Kommunikationslösungen

Montag, 18. November 2013 13:01
Funkwerk

KÖLLEDA (IT-Times) - Funkwerk hat einen Auftrag von der Luxemburger Bahn (CFL) erhalten. Gegenstand der Order ist die Entwicklung von Informationsstelen.

Die Luxemburger Bahn (CFL) hat einen Antrag an die Funkwerk Information Technologies Karlsfeld GmbH, eine Tochtergesellschaft der Funkwerk AG, vergeben. Funkwerk soll im Rahmen dessen neue Informationsstelen in TFT-Technologie entwickeln. Diese beinhalten eine Vorlesefunktion für sehgeschädigte Reisende. Insgesamt handelt es sich bei dem Auftrag um zwölf Informationsstelen in TFT-Technologie. Diese sollen in den Jahren 2013 und 2014 geliefert und eingesetzt werden. Die Ansteuerung der Anzeiger erfolgt über ein eigenes Steuerungssystem der Funkwerk Information Technologies Karlsfeld GmbH.

Meldung gespeichert unter: Funkwerk

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...