Führungswechsel bei Intel

Personalie

Montag, 19. November 2012 17:30
Intel Headquarter

SANTA CLARA (IT-Times) - Bei Intel heißt es Abschied nehmen und zwar vom Presidenten und CEO, Paul Otellini. Er will einer neuen Generation den Vortritt geben.

Paul Otellini will sein Amt als Officer und Director von Intel im Mai nieder legen. Seine Kündigung zieht einen planmäßigen Übergang der Führung über die nächsten sechs Monate mit sich. Otellini ist fast 40 Jahre bei Intel tätig gewesen und war acht Jahre CEO des Unternehmens. Während der sechsmonatigen Übergangsphase wolle er weiterhin mit dem Board und dem Management-Team zusammenarbeiten und auch nach seinem Rücktritt stehe er in beratender Funktion für das Management zur Verfügung.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...