Frogster lässt Tochterunternehmen fusionieren

Freitag, 11. Juli 2008 16:57
Frogster.gif

BERLIN - Konglomerate gelten bisweilen als unproduktiv, wenig effizient. Doch mit der richtigen Taktik lässt sich auch mit verschiedenen Geschäftsmodellen unter einem Dach Geld verdienen.

Diesen Weg geht nun auch die Frogster Interactive Pictures AG (WKN: A0F47J). Wie das Unternehmen heute mitteilte, würden zwei der Frogster Tochterunternehmen fusionieren. Zusammengehen würden die OnlineWelten GmbH aus Berlin, an der Frogster zu 84 Prozent beteiligt ist und die Yusho GmbH, bei der Frogster 56 Prozent der Anteile besitzt.

Meldung gespeichert unter: Frogster

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...