Frogster könnte neuen Anker-Aktionär bekommen

Montag, 17. Mai 2010 10:29
Frogster.gif

BERLIN (IT-Times) - Der deutsche Spiele-Publisher Frogster Interactive Pictures AG (WKN: A0F47J) könnte einen neuen Anker-Aktionär bekommen. Das gab das Unternehmen heute  in einer Pressemitteilung bekannt.

Die Führung des Frogster-Aktionärspools erklärte, dass dem M&A-Beratungsunternehmen Corporate Finance Partners (CFP) von Finanzinvestoren angekündigt wurde, kurzfristig unverbindliche Angebote über den Kauf von Aktien abzugeben. Dies betrifft ein knapp 40 Prozent der Frogster-Aktien umfassendes Aktienpaket. Schon seit Ende 2009 versucht ein Frogster-Aktionärspool einen Anker-Aktionär zu gewinnen. Das Aktienpaket soll deutlich oberhalb des aktuellen Börsenkurses zu einem Aktienkurs von 30 Euro veräußert werden.

Meldung gespeichert unter: Frogster

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...