Freenet steigert die Produktivität auf niedrigem Niveau

Dienstag, 5. Oktober 2010 14:19
freenet Unternehmenslogo

BÜDELSDORF (IT-Times) - Die freenet AG scheint im aktuellen Geschäftsjahr 2010 an Produktivität gegenüber den Vorjahren hinzu zu gewinnen. Das lässt sich etwa an der Kennzahl Umsatzrentabilität ablesen.

Die Umsatzrentabilität stellt den Gewinn und den Umsatz eines Unternehmens in einem Geschäftsjahr ins Verhältnis zueinander. Bei der Ermittlung wird das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) herangezogen, um jene Einflüsse unberücksichtigt zu lassen, die nicht dem eigentlichen Betriebszweck dienen.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...