freenet holt sich frisches Geld für Refinanzierung

Mobilfunk Service Provider

Mittwoch, 11. Dezember 2013 11:28
freenet Group Logo

BÜDELSDORF (IT-Times) - Die freenet AG kümmert sich um Refinanzierung: Der Mobilfunk-Service-Anbieter vermeldete eine Vereinbarung mit dem Zweck der Refinanzierung zweier Kredite.

So hat die freenet AG einen Konsortialkreditvertrag zur allgemeinen Refinanzierung ihrer unternehmerischen Aktivitäten abgeschlossen. Die Commerzbank fungiert hier als koordinierender Mandated Lead Arranger, während auch die Bayerische Landesbank, die HSH Nordbank, die Landesbank Baden-Württemberg, die Nord LB und die UniCredit als Mandated Lead Arrangers auftreten.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...