freenet geht mit kostenlosem Internet auf Kundenfang

Freitag, 18. Dezember 2009 16:19
freenet Unternehmenslogo

BÜDELSDORF (IT-Times) - Die in der freenet AG (WKN: A0Z2ZZ) aufgegangene Vertriebsplattform für Mobilfunkverträge mobilcom-debitel geht zurzeit mit Kostenlos-Angeboten auf Kundenfang.

Wie das Unternehmen in einer heutigen Pressemitteilung erklärte, bietet man Kunden im Rahmen eines „Try&Buy“-Tarifangebotes zurzeit die Möglichkeit, bis zu vierWochen lang kostenlos und mobil im Internet zu surfen. Genutzt werden kann der Internetzugang, welcher über das Netz von O2, T-Mobile oder Vodafone stattfindet, dabei auf Mobiltelefon, Netbook und anderen Geräten mit UMTS-Modem. Erst Ende Januar müssen sich die Nutzer dann entscheiden, ob sie sich für ein UMTS-Paket mit Internetflatrate entscheiden.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...