Freenet AG richtet Mobilcom-Debitel neu aus

Montag, 13. Dezember 2010 12:45
freenet Unternehmenslogo

BÜDELSDORF (IT-Times) - Das Freenet-Tochterunternehmen Mobilcom-Debitel hat seinen Mobilfunkbereich neu ausgerichtet.

Wie die Freenet AG (WKN: A0Z2ZZ) heute bekannt gab, wurden die bisher getrennten Mobilfunkthemen von Mobilcom-Debitel im Rahmen der Neuausrichtung im neuen Bereich Netzbetreiber-Management, Produkte und Angebote und Einkauf zusammengefasst. Die Gesamtleitung wird von Rickmann von Platen geführt. Frank Bösenkötter, welcher die bisher getrennten Bereiche Akquisitionsmarketing und Produktmanagement Mobilfunk verantwortet, unterstützt ihn dabei. „Die Zusammenlegung erfolgt vor dem Hintergrund, die bisherige unnatürliche Trennung von Themen, die zusammen gehören, aufzuheben“, so Rickmann von Platen. Zudem biete die neue Konstellation die Möglichkeit, „schneller und effizienter“ zu arbeiten, so von Platen weiter.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...