France Telecom: zuversichtlich für 2007

Donnerstag, 25. Oktober 2007 10:07
Orange

PARIS - Die France Telecom S.A. (WKN: 906849) konnte Umsatz und Gewinn steigern. Das französische Telekommunikationsunternehmen gab heute die vorläufigen Ergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2007 bekannt.

Der Umsatz des dritten Quartals erhöhte sich von 13,07 Mrd. Euro auf 13,50 Mrd. Euro in 2007. Entsprechend stieg der operative Bruttogewinn (Gross Operation Margin) auf 5,09 Mrd. Euro nach 4,88 Mrd. Euro in 2006.

In den ersten neun Monaten 2007 wurde ein Umsatz von 39,42 Mrd. Euro erzielt (2006: 38,44 Mrd. Euro). France Telecom wies einen operativen Bruttogewinn von 15,51 Mrd. Euro aus, im Vorjahr waren es 14,15 Mrd. Euro. Der Capex (Investitionen) lag mit 4,40 Mrd. Euro unter dem Wert von 2006, damals waren 4,56 Mrd. Euro ausgewiesen worden.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...