France Telecom und Nortel Networks entwickeln gemeinsam IP Multimedia Services

Dienstag, 17. Februar 2004 11:20
Orange

France Telecom (Paris PFTE; WKN: 906849): France Telecom und Nortel Networks haben am heutigen Dienstag eine Vereinbarung über die gemeinsame Entwicklung von IP Multimedia Services für Unternehmen getroffen. Durch diese gemeinsamen Services soll die Kommunikation erleichtert und damit Funktionalität, Mobilität und Produktivität in Unternehmen gefördert werden.

Die Partnerschaft zwischen France Telecom und Nortel Networks beinhaltet die Einrichtung von gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsteams, geteilte Finanzierung von Forschung und Entwicklung sowie geteilte Eigentumsrechte an den gemeinsamen Ergebnissen. Die beiden Konzerne beabsichtigen in den nächsten Monaten die Vereinbarung endgültig abzuschließen. (jpr)

Meldung gespeichert unter: Nortel Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...