France Telecom kauft nach

Freitag, 30. Dezember 2005 17:18
Orange

MADRID/PARIS - Der spanische Versorger Endesa verkauft seine restlichen Anteile an dem Telekommunikationsunternehmen Auna an France Telecom (WKN: 906849). Dies teilte das Unternehmen heute mit.

Für den restlichen Anteil von 5,01 Prozent mussten die Franzosen 377,9 Mio. Euro auf den Tisch legen. Schon Ende Juli 2005 hatten die Iberer das Gros ihrer Anteile abgestoßen. Insgesamt strichen sie dafür 1,47 Mrd. Euro ein. Die anderen Anteile werden von Union Fenosa und Banco Santander Central Hispano gehalten.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...