Foxconn will im 4. Quartal von Apple-Boom profitieren

Dienstag, 25. Oktober 2011 19:01
Foxconn_Logo.png

TAIPEI (IT-Times) - Der Apple-Zulieferer Foxconn soll im dritten Quartal ein sequenzielles Wachstum verzeichnen können. Dazu sollen vor allem iPads beitragen.

Marktbeobachtern zufolge werde die Bruttomarge bei Foxconn Electronics (WKN: A0DP3Y) im dritten Quartal höher als die im zweiten Quartal mit 7,3 Prozent ausfallen, wie der Online-Branchendienst DigiTimes heute berichtete. Weiterhin werde auch das Ergebnis je Aktie wahrscheinlich über 1,3 New Taiwan Dollar (0,43 US-Dollar) liegen und damit ebenfalls sequenziell wachsen.

Meldung gespeichert unter: Foxconn International Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...