Foxconn erzielt Rekordumsatz im Juni

Montag, 12. Juli 2010 18:23

PEKING (IT-Times) - Der taiwanesische Technologie- und Hardwarezulieferer Foxconn kann nach Gewinnwarnung einen Rekordumsatz im Juni verbuchen. 

Foxconn ist ein Tochterunternehmen der chinesischen Hon Hai Precision Industries (WKN: 928182). Ende Juni dieses Jahres gab Foxconn bekannt, dass sich der Verlust im ersten Halbjahr 2010 vergrößern würde. Grund sei ein Preistief bei Hardware sowie eine Änderung der Sortimentsbreite.

Meldung gespeichert unter: Foxconn International Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...