Fortbildungen der Bitkom Akademie jetzt TÜV-geprüft

Freitag, 18. September 2009 11:00
BITKOM

- Bildungsinstitut der Hightech-Branche arbeitet nach ISO 9001

- Garantiert hohe Qualität der jährlich 120 Seminare

- Praxisnahe Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte

Berlin, 18. September 2009

Der Hightech-Verband BITKOM hat für die hohen Standards seiner Fortbildungen ein umfassendes Zertifikat vom TÜV erhalten. Die Bitkom Akademie, das Bildungsinstitut der IT- und Telekommunikationsbranche, wurde erfolgreich nach der Norm ISO 9001 geprüft. Zusätzlich erfüllt die Akademie die anspruchsvollen Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement. „Gerade in turbulenten Zeiten ist die bestmögliche Weiterbildung wichtig für den Erfolg von Fach- und Führungskräften“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer. „Die Bitkom Akademie hat sich freiwillig den Prüfungen gestellt, um die hohe Qualität ihrer Veranstaltungen dauerhaft zu sichern.“

Bei der Prüfung durch den TÜV wurden unter anderem die Auswahl der Referenten und die Konzeption der Veranstaltungen unter die Lupe genommen. Auch die interne Organisation der Bitkom Akademie wurde auf Effizienz geprüft. „Die hohen Standards, die unsere Kunden uns schon seit langem bestätigen, hat der TÜV unabhängig überprüft und bescheinigt“, erklärt Akademie-Geschäftsführerin Anja Olsok. „Darüber hinaus bieten wir eine Zufriedenheitsgarantie: Erfüllt ein Seminar nicht die Erwartungen, gibt es die Teilnahmegebühr zurück.“

Die Bitkom Akademie bietet dieses Jahr 120 Seminare in fünf Fach­bereichen an. Dazu gehören aktuelle Branchenthemen wie Datenschutz, Vergabe-Recht und „Smart Energy“, aber auch allgemeines Management-Wissen wie „Erfolgreich verhandeln“. Veranstaltungsorte sind die BITKOM-Tagungszentren in Berlin und Frankfurt am Main.

Zusätzlich organisiert die Bitkom Akademie individuelle Fortbildungen für Unternehmen. „Inhouse-Seminare sind zunehmend beliebt“, sagt Akademie-Geschäftsführerin Anja Olsok. „Die Experten der Akademie entwickeln in enger Abstimmung mit dem Kunden ein maßgeschneidertes Konzept.“

Kooperationspartner der Bitkom Akademie sind das Hasso-Plattner-Institut an der Universität Potsdam, die Deutsche Medienakademie Köln und die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Weitere Informationen gibt es unter www.bitkom-akademie.de.

Ansprechpartner

Christian Spahr

Pressesprecher

Telekommunikation & Recht

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...