Fluxx will Sportwetten.de AG übernehmen

Mittwoch, 17. Oktober 2007 11:01
Fluxx_AG.jpg

ALTENHOLZ - Der Anbieter von Onlinewetten und Glücksspielen, die Fluxx AG (WKN: A0JRU6), hat gestern Abend nach Börsenschluss die Entscheidung zur Abgabe eines Übernahmeangebots an die Aktionäre der Sportwetten.de AG veröffentlicht.

Demnach beabsichtigt Fluxx, den Aktionären der Sportwetten.de AG im Wege eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots 1,05 Euro je Sportwetten.de-Aktie in bar zu zahlen. Das entspricht einem Unternehmenswert der Sportwetten.de AG in Höhe von 11,35 Mio. Euro.

Mit dem geplanten Übernahmeangebot beabsichtigt die Fluxx AG die Marktposition im Bereich Pferdewetten auszubauen. Die Sportwetten.de bietet Wetten auf Pferderennen in 14 Ländern, die zum Teil live im Internet übertragen werden, an. Sportwetten werden aufgrund der Entwicklung der rechtlichen Rahmenbedingungen nicht mehr angeboten.

Meldung gespeichert unter: mybet Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...