First Solar plant dreistellige Millionen-Investition in Deutschland

Dienstag, 8. Juni 2010 10:06
Solaranlage.JPG

FRANKFURT (IT-Times) - First Solar Inc. (Nasdaq: FSLR, WKN: A0LEKM), einer der großen Namen in der Solarbranche, will in Deutschland investieren. Indessen liebäugeln verschiedene deutsche Hersteller mit einer Verlagerung der Produktion.

First Solar ist bereits am Standort Frankfurt (Oder) mit einem Werk vertreten, dieses soll nun erweitert werden. Insgesamt sollen 200 Mio. US-Dollar in einen Ausbau fließen. Nach einem Bericht der Financial Times Deutschland setzt man bei First Solar dabei nicht nur auf deutsche Wertarbeit. Auch Subventionen in zweistelliger Millionenhöhe sollen den Schritt für die US-Amerikaner versüßt haben.

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...