First Sensor: Ergebniseinbruch trotz Umsatzplus - Übernahme belastet

Donnerstag, 29. März 2012 09:41
First Sensor Logo

BERLIN (IT-TIMES) - First Sensor konnte im Geschäftsjahr 2011 deutliche Zuwächse beim Umsatz verbuchen. Das Nettoergebnis des deutschen Sensorherstellers brach allerdings trotzdem drastisch ein.

Mit 65,18 Mio. Euro lagen die Umsatzerlöse der First Sensor AG (WKN: 720190) 2011 um 44 Prozent über dem Vorjahreswert. Das Betriebsergebnis (EBIT) fiel allerdings gegenüber 2010 von 3,62 Mio. auf 1,59 Mio. Euro, was das Unternehmen mit Belastungen durch die Übernahme der Sensortechnics-Gruppe begründete. Abwärts ging es auch beim Nettoergebnis, das binnen Jahresfrist von 2,31 Mio. auf 0,46 Mio. Euro abstürzte. Positives gab es vom Auftragsbestand zu vermelden, der sich um rund 200 Prozent erhöhte und zum Jahresende 2011 bei 63,6 Mio. Euro lag.

Meldung gespeichert unter: First Sensor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...