Finanzierung oder Investition? - Hynix plant Kapitalerhöhung

Donnerstag, 9. April 2009 11:28
Hynix

SEOUL - Im Dezember 2008 erstmals in Geldnot geraten, plant der Qimonda-Wettbewerber Hynix Semiconductor (WKN: A0HGYA) nun scheinbar Geld an der Börse einzusammeln.

So plant Hynix eine Kapitalerhöhung um bis zu 700 Mrd. Won (519 Mio. US-Dollar) über ein Bezugsrechtsangebot. Zuletzt hatte der kleinere Chiphersteller Micron Technology ebenfalls eine Kapitalerhöhung durchgeführt und rund 450 Mio. Dollar erlöst. „Die Nachricht ist schlecht für Hynix, zumindest kurzfristig gesehen“, erklärte der Hyunday Securites-Analyst Jay Kim gegenüber Reuters. Eine Kapitalerhöhung könne aber auch ein Zeichen für zukünftige Investitionen sein.

Meldung gespeichert unter: Hynix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...