Facebook: Übernahme von Twitter gescheitert

Dienstag, 25. November 2008 18:37
Facebook Unternehmenslogo

Die Internet-Community Facebook wollte sich den Internetdienst Twitter einverleiben. Wie US-Medien berichten, hätten bereits Übernahmegespräche zwischen Facebook und Mikro-Blogging-Dienst stattgefunden, wären dann aber ohne Ergebnis abgebrochen worden. Facebook ist größter Wettbewerber von ähnlichen Netzwerken wie StudiVZ oder Myspace.

Twitter gilt als attraktives Start-Up im Silicon Valley und ist ein eigenständiges Unternehmen. Bei dem Übernahmeangebot habe die Zahl von 500 Mio. US-Dollar im Raum gestanden, so US-amerikanische Medien. Letztendlich habe der Preis der Übernahme einen erfolgreichen Deal verhindert. Darüber hinaus habe man sich bei Twitter vor einer möglichen Übernahme zunächst weiter auf die Optimierung des eigenen Geschäftsmodells konzentrieren wollen. Bisher erzielt Twitter keine Einnahmen.

Meldung gespeichert unter: Twitter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...