Facebook: Messenger-Zwang sorgt für Unverständnis

Messaging-Dienste

Montag, 11. August 2014 17:52
Facebook Unternehmenslogo

Berlin (IT-Times) - Nutzer des sozialen Netzwerks Facebook müssen künftig eine weitere App aus dem Appstore für das iPhone herunterladen, um in den Genuss von Chat-Funktionen zu kommen. Die allgemeine Facebook-App unterstützt die Chat-Funktion nicht mehr.

Die neue Facebook-App für die Nutzung der Chat-Funktionen wird im Appstore durchschnittlich mit einem Stern bewertet. Trotzdem befindet sich die Chat-App im Bereich der häufigsten App-Downloads im Appstore. Laut Handelsblatt begründen Vertreter des sozialen Online-Netzwerkes diesen Schritt mit der Zuversicht hinsichtlich einer besseren Weiterentwicklung des Chat-Dienstes in einer separaten Anwendung.

Zuvor hatte Facebook Inc. (Nasdaq: FB, WKN: A1JWVX) den Verschlüsselungsspezialisten PrivateCore übernommen. (set/rem).

Folgen Sie uns zum Thema Facebook, Internet und/oder Facebook Messenger via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Facebook Messenger

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...