Facebook holt Googles Orkut in Indien ein - neuer Anlauf mit Google Me?

Donnerstag, 8. Juli 2010 15:51
Orkut.gif

NEW YORK (IT-Times) - Bislang war das zu Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) gehörende Social-Networking-Portal Orkut nur in zwei Ländern dominant - in Brasilien und in Indien. Nunmehr droht Orkut in Indien von Facebook überholt zu werden, wie der Branchendienst TechCrunch meldet.

Im Mai 2010 verzeichnete Facebook in Indien bereits 18 Millionen Besucher, so comScore, womit Facebook um 177 Prozent gegenüber dem Vorjahr wuchs. Orkut konnte zwar um 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr zulegen, konnte sich aber mit 19,7 Millionen Besuchern im Mai nur noch knapp vor Facebook behaupten.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...