Facebook drängt in den Markt für Location-basierte Services

Donnerstag, 19. August 2010 15:24
Facebook

NEW YORK (IT-Times) - Das weltweit führende Social-Networking-Portal Facebook hat mit Places ein Location-basiertes Feature seinem Serviceangebot hinzugefügt. Facebook-Nutzer werden künftig auch über ihr Smartphone ihren Aufenthaltsort weitergeben können.

So können Facebook-Nutzer künftig über Smartphone mitteilen, in welcher Bar, oder in welchem Park sie sich gerade befinden. Um das Feature nutzen zu können, ist entweder eine Installation von Facebooks neuer iPhone App notwendig, oder der Nutzer besucht die Smartphone-Seite touch.facebook.com über sein Telefon, wie die Washington Post berichtet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Location Based Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...