F5 Networks meldet kräftiges Gewinnplus

Donnerstag, 26. Juli 2007 15:26
F5 Networks

SEATTLE - Der US-Netzwerk- und Traffic-Management-Spezialist F5 Networks (Nasdaq: FFIV, WKN: 922977) kann für das vergangene dritte Fiskalquartal 2007 einen Umsatz- und Gewinnanstieg melden.

Der Anbieter von Netzwerkbeschleunigungstechnologien konnte im jüngsten Quartal seinen Umsatz auf 132,4 Mio. US-Dollar steigern, nach Einnahmen von 100,1 Mio. Dollar im Jahr vorher. Der Nettogewinn kletterte auf 21,8 Mio. Dollar oder 51 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 17 Mio. Dollar oder 41 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Mit den vorgelegten Zahlen konnte F5 auch die Analystenerwartungen leicht übertreffen. An der Wall Street hatte man zunächst mit Einnahmen von 132,7 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 50 US-Cent je Aktie kalkuliert.

Meldung gespeichert unter: F5 Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...