Extreme Networks verliert Finanzchef

Dienstag, 1. März 2011 15:20

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Netzwerkausrüster Extreme Networks hat den Rücktritt seines Chief Financial Officers (CFO) Bob Corey bekannt gegeben. Corey fungierte zudem als Interim-Firmenchef (CEO).

Über die genauen Hintergründe zum Rücktritt des Managers wurde nichts bekannt. Das Unternehmen habe bereits einen national bekannten Headhunter beauftragt, um einen Nachfolger für Corey zu finden, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: Extreme Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...