Expedia nach Zahlen in Urlaubsstimmung

Freitag, 4. November 2005 17:41
Expedia_new.gif

BELLEVUE (WASHINGTON) - Der Verlauf des dritten Quartals im laufenden Geschäftsjahr dürfte das Online-Reisebüro Expedia Inc. (Nasdaq: EXPE, WKN: A0F41M) in Urlaubsstimmung versetzt haben. An breiter Zahlenfront war nämlich nur Sonnenschein zu sehen.

Insgesamt führte das US-Unternehmen Buchungen mit einem Volumen von fast vier Mrd. US-Dollar (plus 21 Prozent) aus. Dabei wurde ein Umsatz von 584,7 Mio. Dollar (plus 16 Prozent) generiert. Der operative Gewinn stieg hierbei um 85 Prozent auf 148,6 Mio. Dollar, unter dem Strich blieben 82 Mio. Dollar (plus 41 Prozent) übrig.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...