Expedia kooperiert mit Air Berlin

Montag, 21. April 2008 08:54
Expedia_new.gif

BELLEVUE - Der amerikanische Online-Reise- und Buchungsspezialist Expedia (Nasdaq: EXPE, WKN: A0F41M) hat ein Mehrjahresabkommen mit der deutschen Fluggesellschaft Air Berlin Group unterzeichnet. Künftig werden alle Flugpläne der zweitgrößten deutschen Airline über Expedia-Seiten wie hotels.com und Expedia Corporate Travel verfügbar sein.

Durch das Abkommen erhält Air Berlin Zugang zum Expedia-Netzwerk, sowie erweiterten Merchandising-Möglichkeiten in ganz Europa, Asien und in Nordamerika. Expedia-Kunden können im Gegenzug aus Flügen der Marken Air Berlin, LTU, FlyNiki und Belair auswählen, die ab sofort global auf Expedia-, Hotels.com- und Expedia Corporate Travel-Seiten buchbar sind.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...