Expedia kauft millionenschwere Beteiligung an chinesischer eLong Inc.

Montag, 21. November 2011 17:05
Expedia

BELLEVUE (IT-Times) - Das Online-Reisebüro Expedia hat sich an der chinesischen Reiseagentur eLong beteiligt.

Wie Associated Press mit Berufung auf die beiden Unternehmen berichtet, kaufte Expedia Inc. (Nasdaq: EXPE, WKN: A0F41M) eine 72,4 Mio. US-Dollar schwere Beteiligung an eLong Inc. eLong Inc. ist eine auf Zentralchina spezialisierte börsennotierte Online-Reiseagentur. Verkäufer des Aktienpakets ist die ebenfalls chinesische Renren Inc.

Übernommen hat Expedia das Aktienpaket aus strategischen Gründen. So sieht das US-amerikanische Reiseunternehmen die chinesische Region als einen wichtigen Schlüsselmarkt für eine internationale Expansion an. Für Expedia ist es nicht die erste Beteiligung an eLong. Angaben darüber, wie hoch die beiden Expedia-Beteiligungen zusammen sind, machten die beiden Unternehmen bislang aber nicht.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...