euromicron: Wachstum durch Akquisitionen

Dienstag, 14. August 2007 10:09
euromicron

FRANKFURT AM MAIN - Die euromicron AG (WKN: 566000) verkündete am heutigen Dienstag die Zahlen für das erste Halbjahr 2007. Demnach konnte der Lösungsanbieter für Kommunikationssysteme und Sicherheitsnetzwerke in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2007 den Umsatz und das Ergebnis steigern.

Der Umsatz stieg in den ersten sechs Monaten 2007 von 52 Mio. Euro auf 60,3 Mio. Euro, was einem Plus von rund 16 Prozent entspricht. Die euromicron-Unternehmen waren überwiegend im deutschen Markt tätig, hier wurden 88 Prozent des Geschäftes generiert. Die Steigerung zum Vorjahr beträgt 12,1 Prozent. Außerhalb Deutschlands konnte der Umsatz um 58,3 Prozent gesteigert werden. In den übrigen Ländern außerhalb der Euro-Zone und Deutschlands gingen die Umsätze auf 1,4 Mio. Euro zurück.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern belief sich auf 2,8 Mio. Euro, ein Plus von rund 18,5 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert. Das operative Ergebnis der Beteiligungsgesellschaften lag bei knapp 5,3 Mio. Euro, eine Steigerung von rund 25 Prozent gegenüber dem Vorjahrswert von 4,2 Mio. Euro. Das EBITDA verbesserte sich um ca. 31 Prozent auf 4,15 Mio. Euro. Das Ergebnis pro Aktie betrug zum Halbjahr 0,38 Euro (Vorjahr: 0,33 Euro). Das Finanzergebnis liegt mit minus 450.000 Euro unter dem Vorjahresergebnis. Dies erkläre sich nach Angaben der Gesellschaft mit den Investitionen in Unternehmenskäufe, für die sowohl liquide Mittel eingesetzt, als auch Fremdmittel an den Kapitalmärkten aufgenommen wurden.

Meldung gespeichert unter: euromicron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...