euromicron unterstützt Fußball-EM

Freitag, 8. Juni 2012 12:30
euromicron Unternehmenslogo

FRANKFURT AM MAIN (IT-Times) - Ein Tochterunternehmen der euromicron AG ist mitverantwortlich für die Sicherheit eines EM-Stadions in Polen. Microsens lieferte dazu Industrie-Switches.

Die Aktivtechnik von Microsens, einem Tochterunternehmen der euromicron AG, unterstützt das Überwachungs- und Zugangskontrollsystem im „Stadion Miejski“ in Wrocław. Ein Großteil der Netzwerkinfrastruktur wurde auf der Grundlage von Industrie-Switches von Microsens realisiert. Der Ringmechanismus soll den Aufbau von fehlertoleranten Netzwerken in einer Ringtopologie ermöglichen und automatische Rekonfiguration im Störungsfall bieten. Die Systeme wurden ferner mit einer Netzwerk-Managementlösung abgerundet.

Meldung gespeichert unter: euromicron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...