euromicron steigert Umsatz und Ergebnis zum Halbjahr

Donnerstag, 12. August 2010 17:41
euromicron

FRANKFURT AM MAIN (IT-Times) - Die euromicron AG (WKN: 566000) hat heute Zahlen für die erste Jahreshälfte 2010 vorgelegt. Demnach liegt das auf Netzwerk- und Lichtwellenleitertechnologie spezialisierte Unternehmen über Vorjahresniveau.

euromicron verbuchte in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Auftragseingang von 108,9 Mio. Euro und damit 23 Prozent mehr als im Vorjahr. Beim Umsatz gelang euromicron eine Steigerung um rund zehn Prozent auf 96,2 Mio. Euro. Gleichzeitig kletterte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 15,9 Prozent auf 7,1 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: euromicron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...