euromicron AG übernimmt österreichische NBG Fiber Optics

Freitag, 17. Dezember 2010 13:25
euromicron

FRANKFURT (IT-Times) - Die euromicron AG richtete ihr Kerngeschäft im vergangenen Jahr neu aus und konzentriert sich zunehmend auf den österreichischen Markt. Die Übernahme der NBG Fiber Optics GmbH illustriert die Unternehmensstrategie.

Die NBG Fiber Optics hat sich unter anderem auf Fiber-to-the-Home-Lösungen spezialisiert. Mit der Übernahme erweitert die euromicron AG ihr Entwicklungs- und Hersteller-Know-how im Bereich glasfaserbasierter Passivkomponenten, baut ihre Kompetenz im Fiber-to-the-Home-Lösungsgeschäft (FTTH) aus und stärkt die Präsenz in Österreich. Das Unternehmen erhofft sich eine deutliche Umsatzsteigerung in den kommenden Jahren in Österreich und eine Stabilisierung der Ertragskraft. Für das Jahr 2011 bedeutet dies ein Umsatzwachstum von zusätzlich acht bis zwölf Mio. Euro mit guten Ertragschancen im ersten Jahr.

Meldung gespeichert unter: euromicron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...