Ergebnis von Dialog Semiconductor kann mit Umsatz nicht mithalten

Mobilfunk-Chips

Mittwoch, 31. Oktober 2012 17:24
Dialog Semiconductor Unternehmenslogo

KIRCHHEIM/TECK (IT-Times) - Die Dialog Semiconductor plc. gab heute die Ergebnisse für das dritte Quartal sowie die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres bekannt. Trotz Umsatzanstieg ging dabei das Nettoergebnis zurück.

Im dritten Quartal 2012 lag der Umsatz von Dialog Semiconductor bei 180,02 Mio. US-Dollar und verbesserte sich damit um 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Betriebsergebnis (EBIT) belief sich auf 17,5 Mio. Dollar nach 19,1 Mio. Dollar in 2011 und war damit rückläufig. Insgesamt erwirtschaftete Dialog Semiconductor ein Konzernergebnis von 12,13 Mio. Dollar, das somit gegenüber 17,03 Mio. Dollar im Vorjahr ebenfalls rückläufig war. Daraus ergab sich ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von 18 Cent gegenüber 25 Cent in 2011. Der operative Cash-Flow fiel von plus 34,13 Mio. Dollar auf nunmehr minus 21,52 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Dialog Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...