Entwickelt Apple einen PayPal-Killer?

Mittwoch, 5. August 2009 10:46
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Wie der Branchendienst The Business Insider berichtet, erwägt der US-Computerhersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) in den Markt für Online-Zahlungslösungen einzusteigen.

Realisiert werden soll der Einstieg über den iTunes Store und entsprechenden Nutzerkonten, wodurch Mitglieder künftig auch in der Lage sein sollen, Web-Einkäufe auch über dritte Webseiten zu tätigen. Mit dem Vorstoß würde Apple in direkte Konkurrenz zum eBay-Dienst PayPal und dem Google-Service Google Checkout treten.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...