EMC will Investitionen in Indien verdoppeln

Montag, 28. Februar 2005 13:53
EMC

NEU DEHLI - Der US-Speichergigant EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) will in diesem Jahr zusätzlich 150 Mio. US-Dollar in den Ausbau seiner indischen Niederlassungen investieren, wobei die Mitarbeiterzahl in Indien von derzeit 400 auf rund 1.000 Beschäftigte zum Jahresende anwachsen soll.

„Wir sehen Indien als einen schnell wachsenden IT-Markt. Vor 18 Monaten haben wir ein Investitionsbudget von 100 Mio. Dollar für Indien bis zum Jahr 2007 angekündigt. Zu den bereits beschlossenen Investitionsvolumen kommen nunmehr noch weitere 150 Mio. Dollar hinzu“, so EMC-Manager und Finanzchef William J. Teuber im Rahmen des Treffens mit dem indischen IT- und Kommunikationsminister Dayanidhi Maran.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...