EMC will im Softwarebereich weiter wachsen

Donnerstag, 7. August 2003 14:51
EMC

Der weltweit führende Hersteller von Massenspeichern EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) will künftig im Softwarebereich weiter wachsen. In diesem Bereich sind traditionell höhere Gewinnmargen möglich, als im Hardwarebereich. Gleichzeitig rechnet das EMC-Management mit einem Umsatzwachstum von etwa 15 Prozent im zweiten Halbjahr 2003, sowie für das nachstehende Jahr 2004. Darin sind Geschäftsergebnisse aus der jüngsten Übernahme von Legato Systems noch nicht berücksichtigt, heißt es bei EMC.

Analysten hatten im Vorfeld mit einem Umsatzzuwachs von etwa 14 Prozent für diesen Zeitraum gerechnet. Hintergrund der positiven Entwicklung der positiveren Einschätzung ist eine leichte Erholung der Nachfrage im Technologie-Bereich.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...