EMC verbucht Umsatz- und Gewinnplus - Erwartungen übertroffen

Mittwoch, 20. April 2011 16:31
EMC

HOPKINKTON (IT-Times) - Der weltgrößte Speicherhersteller EMC hat im vergangenen ersten Quartal 2011 seinen Umsatz und Gewinn dank einer gesunden Nachfrage nach Speicher- und Serviceleistungen weiter steigern können.

Für das vergangene Märzquartal meldet EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) einen Umsatzanstieg um 18 Prozent auf 4,61 Mrd. US-Dollar, nach Einnahmen von 3,89 Mrd. Dollar im Jahr vorher. Dabei erwirtschaftetet EMC einen Nettogewinn von 477,1 Mio. Dollar oder 21 US-Cent je Aktie, nach einem Profit von 372,7 Mio. Dollar oder 17 US-Cent je Aktie in der Vorjahresperiode.

Meldung gespeichert unter: EMC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...