EMC meldet Umsatz- und Gewinnanstieg

Dienstag, 25. Januar 2005 15:38
EMC

BOSTON - Der weltweit führende Speicherspezialist EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) meldet für das abschließende vierte Quartal 2004 einen Umsatzanstieg auf 2,36 Mrd. US-Dollar, ein Plus von 26,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die für Softwarefirmen so wichtigen Lizenzerlöse wuchsen um 43 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Den Zuwachs führt EMC nicht zuletzt auf die Übernahmen von Dantz, Documentum, Legato und VMWare zurück.

Insgesamt konnte EMC seinen Gewinn um 46 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 320,5 Mio. Dollar oder 13 US-Cent je Aktie steigern. Analysten hatten diesbezüglich mit Einnahmen von 2,28 Mrd. Dollar und mit einem operativen Plus von 12 US-Cent je Aktie kalkuliert.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...