EMC kauft Softwarefirma Acartus

Donnerstag, 27. Oktober 2005 15:09
EMC

NEW YORK - Der US-Speicherhersteller EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) hat sich nur wenige Tage nach der Übernahme des Speicherspezialisten Captiva erneut im Softwarebereich verstärkt. So gab der Speichergigant nunmehr die Übernahme von Acartus Inc bekannt. Über finanzielle Details dieser Übernahme wurde allerdings nichts bekannt.

Die US-Softwarefirma Acartus gilt als Spezialist im Bereich Enterprise Report Management. Die Software der Gesellschaft hilft Firmen dabei, großvolumige Informationen zu verwalten und effektiv zu archivieren. Das seit 1992 tätige Unternehmen betreut weltweit mehr als 1.800 Firmenkunden in den USA, Europa, sowie in Latein- und Südamerika.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...