EMC kann Gewinne verdoppeln

Dienstag, 19. April 2005 14:56
EMC

BOSTON - Der US-Speicherhersteller EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) kann im vergangenen ersten Quartal 2005 seinen Umsatz um 20 Prozent auf 1,87 Mrd. US-Dollar gegenüber dem Vorjahr steigern.

Dabei erwirtschaftete der US-Speicherspezialist einen Nettogewinn von 270 Mio. US-Dollar oder elf US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 140 Mio. Dollar oder sechs US-Cent je Anteil im Jahr vorher. Der Gewinnsprung ist nicht zuletzt auch auf die jüngsten Zukäufe zurückzuführen, wie es bei EMC heißt.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...