eMarketer: Online-Werbeausgaben sollen sich bis 2014 verdoppeln

Mittwoch, 8. Dezember 2010 10:05
Alphabet - Google AdWords

NEW YORK (IT-Times) - Die US-Ausgaben für Online-Werbung dürften sich bis zum Jahr 2014 auf 40,5 Mrd. US-Dollar gegenüber 2010 verdoppeln, glauben die Marktforscher aus dem Hause eMarketer.

Allein in diesem Jahr dürften Firmen in den USA rund 25,8 Mrd. US-Dollar für Online-Werbung ausgeben, wobei dieser Betrag im anstehenden Jahr 2011 auf 28,5 Mrd. Dollar steigen dürfte. Im Jahr 2012 soll dieses Volumen dann auf 32,6 Mrd. Dollar klettern, wenn es nach den Prognosen der Analysten geht. Im Jahr 2013 werden US-Unternehmen den eMarketer-Prognosen zufolge rund 36 Mrd. Dollar in Online-Werbung investieren.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...