eLong: Solides erstes Quartal

Mittwoch, 25. Mai 2005 12:37

PEKING – Das chinesische Reiseportal eLong (WKN: A0DK2K<FNE.FSE>) gab gestern nach Börsenschluss die vorläufigen Ergebnisse für das erste Quartal 2005 bekannt.

Der Umsatz erhöhte sich gegenüber dem ersten Quartal 2004 um 46 Prozent von 3,2 Mio. US-Dollar auf 4,7 Mio. Dollar. Zum Ende des ersten Quartals verfügte das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von 130,3 Mio. Dollar. Der Nettoverlust betrug 850.000 Dollar, der Verlust je Aktie lag bei 0,9 Cent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...