Elektronikproduktion in China boomt weiter

Mittwoch, 23. Juni 2010 17:13
ZTE

Peking (IT-Times) - Die chinesische Elektronikindustrie konnte in der ersten Hälfte dieses Jahres ein Wachstum verzeichnen, so das chinesische Industrie- und IT-Ministerium. Dabei nahm insbesondere die Mobiltelefonproduktion zu. 

So stieg die Elektronikindustrie in den ersten fünf Monaten 2010 um 20,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Dies meldete das Online-Portal ChinaTechNews. Die Mobiltelefonproduktion habe dabei um 36,7 Prozent zugelegt. Diese Nachricht dürfte für chinesische Telekommunikationsausrüster wie ZTE Corp. (WKN: A0M4ZP) oder Huawei Technologies erfreulich sein.

Meldung gespeichert unter: ZTE

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...