Electronic Arts launcht Spiele-Channel

Montag, 13. August 2007 18:24
Electronic Arts

REDWOOD CITY - Der US-Spielentwickler Electronic Arts (Nasdaq: ERTS, WKN: 878372) plant offenbar, die Fans der Spiele noch enger an das Unternehmen zu binden. Wie das Unternehmen mitteilte, soll dazu ein eigener Channel eröffnet werden.

Demnach können Spieler des EA-Erfolges Command and Conquer demnächst auf einen eigenen Channel hoffen. In der Show BattleCast Primetime sollen Wettkämpfe zwischen den Spielern des Militär Strategieabenteuer gezeigt und von Experten kommentiert werden. Angesetzt ist die Show für den 14 August. Übertragen wird das Ganze auf der Homepage zum Spiel.

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...