Einladung zur BITKOM-Pressekonferenz: Studie zu E-Democracy und Online-Wahlkampf am 19. August 2009 in Berlin

Donnerstag, 13. August 2009 14:39
BITKOM

Internet und neue Medien werden bei der Bundestagswahl 2009 eine entscheidende Rolle spielen. Der BITKOM hat in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Forsa eine Studie zum Thema E-Democracy und Online-Wahlkampf durchgeführt. Wo informieren sich die Bürger im Vorfeld der Wahlen? Wie entscheidend ist der Online-Wahlkampf für den Ausgang der Bundestagswahlen? Lässt sicht durch Online-Verfahren die Wahlbeteiligung steigern? Welche Bedeutung hat das Internet für Politikerkarrieren? Diese und andere Fragen beantworten wir bei unserer Pressekonferenz, zu der wir Sie herzlich einladen.

Zeit und Ort:

Mittwoch, 19. August 2009, 10.30 – 11.30 Uhr

Haus der Bundespressekonferenz, Raum I, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Die Vorträge halten:

- Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Präsident BITKOM

- Prof. Dr. Manfred Güllner, Geschäftsführer Forsa

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...