eBay revolutioniert Zahlungsverfahren

Mittwoch, 21. September 2011 10:56
Ebay.gif

BERLIN (IT-Times) - Der Online-Marktplatz eBay hat am gestrigen Dienstag angekündigt, ab sofort ein neues Zahlungsverfahren anzubieten. Ziel ist es, die Bezahlung sicherer zu machen.

Händler und Kunden, die sich neu anmelden, werden nun dazu angehalten, die Zahlungen über die eBay Inc. (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529) abzuwickeln, statt Direktüberweisungen zu tätigen. Nachdem eBay die Überweisung vom Kunden erhalten hat, wird der Verkäufer aufgefordert, die Ware zu verschicken. Erst wenn dies geschehen ist, erhält der Verkäufer das überwiesene Geld. Auf diese Weise sollen eBay-Betrüger ausgeschaltet werden.

Meldung gespeichert unter: eBay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...