Easy Software weiter in Turbulenzen - Kurzzeitvorstand geht überraschend

Personalie

Freitag, 31. August 2012 16:37
Easy Software

MÜHLHEIM (IT-Times) - Erst im Februar hatte Claus M. Flury seinen Posten als Vorstand bei Easy Software angetreten. Nun verlässt er das Unternehmen überraschend schon nach nur kurzer Amtszeit.

Gründe für die überraschende Demission nannte Easy Software nicht. Der Aufsichtsrat der Easy Software AG habe heute mit dem Vorstandsmitglied Claus M. Flury eine Aufhebungsvereinbarung zur vorzeitigen Beendigung seines Vorstandsvertrages abgeschlossen, hieß es knapp in der heutigen Mitteilung des Software-Unternehmens. Die Aufhebungsvereinbarung sehe eine Beendigung zum 31. August 2012 vor. Erst Mitte Februar dieses Jahres hatte der Aufsichtsrat der Easy Software AG Claus M. Flury zum Vorstand bestellt. In seine Verantwortung fielen die Geschäftsbereiche Unternehmensstrategie, Produkte, Entwicklung und Vertrieb.

Meldung gespeichert unter: Easy Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...