Easy Software verbucht Umsatz- und Ergebnisplus in 2010

Dienstag, 19. April 2011 17:29
Easy_Software_LogoaufGlas.jpg

MÜHLHEIM AN DER RUHR (IT-Times) - Die Easy Software AG hat heute die endgültigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2010 präsentiert. So habe Easy Software im Jahr 2010 ein Plus beim Umsatz und Ergebnis eingefahren.

So habe Easy Software im Geschäftsjahr 2010 den Unternehmensumsatz von 22,3 Mio. um 11,8 Prozent auf 24,9 Mio. Euro erhöht. Dementsprechend sei das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 1,0 Mio. auf 2,5 Mio. Euro angestiegen. Für das Softwareunternehmen ergab sich ein Ergebnis vor Steuern (EBT) in Höhe von 2,5 Mio. Euro. Damit wurde der Vorjahreswert von 2009 in Höhe von 0,97 Mio. Euro übertroffen. Insgesamt habe Easy Software im Geschäftsjahr 2010 ein Nettoergebnis von 2,3 Mio. Euro erwirtschaftet. Im Vorjahr waren es 0,81 Mio. Euro. Schließlich kletterte auch das Ergebnis je Aktie der Unternehmensentwicklung entsprechend von 0,14 auf 0,36 Euro. Zudem habe sich das Eigenkapital von 12,1 Mio. auf 15,2 Mio. Euro verbessert.

Meldung gespeichert unter: Easy Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...