EA stellt neue Spiele und Partner vor

Dienstag, 15. Juli 2008 14:57
Spore_logo.jpg

LOS ANGELES - Pünktlich zur Electronic Entertainment Expo (E3) hat der weltweit führende Spielentwickler Electronic Arts (Nasdaq: ERTS, WKN: 878372) neue Spiele vorgestellt sowie eine neue Partnerschaft angekündigt.

Aus der Sims-Produktfamilie will EA mit „SimAnimals“ einen neuen Titel auf den Markt bringen. Mit „NBA Live 09“, „BioWare“, „Dragon Age: Origins“, „Maxis“ und „Spore“ befinden sich weitere hochkarätige Titel in der Pipeline, die kurz- bis mittelfristig auf den Markt kommen sollen. Das 2008er Produktlineup sei das beste in der Firmengeschichte von EA, kündigt EA-Chef John Riccitiello vollmundig an.

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...