Die wellenförmige Entwicklung der comdirect bank

Online-Banking

Freitag, 4. Januar 2013 12:35
Comdirect Logo

MÜNSTER (IT-Times) - Banken präsentieren sich gerne als Begleiter von Unternehmen und Privatpersonen, um diesen auch in unruhigen Zeiten als Partner zur Seite zu stehen. Die Online-Bank comdirect bank AG selbst ist durchaus unruhige Zeiten gewöhnt. Das erkennt man allein Vorsteuer-Ergebnis (EBT), das sich wellenförmig entwickelt.

Trotz aller unregelmäßigen Entwicklungen muss man der comdirect bank zu Gute halten, dass sie zuletzt im Geschäftsjahr 2002 ein negatives EBT erzielte. Im selben Jahr befand sich auch das Nettoergebnis letztmalig im Minus-Bereich. Von 2002 bis 2007 gelang es der comdirect bank dann, das EBT jedes Jahr kontinuierlich zu steigern. Zuletzt belief es sich auf 90,48 Mio. Euro. In den zwei darauffolgenden Jahren sank das Ergebnis dann jedoch bis auf 75,99 Mio. Euro in 2009. 2010 stieg es wieder auf 80,87 Mio. Euro und 2011 wurde erstmalig die Marke von 100 Mio. Euro beim EBT überschritten: 108,08 Mio. Euro wies die deutsche Online-Bank als Ergebnis aus.

Meldung gespeichert unter: Online-Banking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...