Dialog Semiconductor setzt auf chinesischen Smartphone-Markt

Power-Management Chips

Mittwoch, 13. November 2013 09:26
Dialog Semiconductor Unternehmenslogo

KIRCHHEIM/TECK (IT-Times) - Durch eine Partnerschaft mit der Richtek Technology Corp. will Dialog Semiconductor plc. Lösungen für den chinesischen Markt anbieten. Diese sollen auch in Smartphones und Tablets zum Einsatz kommen.

Die Partnerschaft zwischen Dialog Semiconductor und Richtek Technology ist auf die Entwicklung und Kommerzialisierung von kosteneffektiven Power Management IC (PMIC) Lösungen ausgerichtet. Diese sollen auf dem chinesischen Markt vertrieben werden. Unter anderen sollen ICs für Smartphones und Tablets entwickelt werden. Laut Dr. Jalal Bagherli, CEO von Dialog Semiconductor, werden in 2014 chinesische Hersteller mehr als 500 Millionen Smartphones für den chinesischen Markt herstellen.

Meldung gespeichert unter: Dialog Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...